© Sebastian Rydzak
© Sebastian Rydzak

 

 

 Sebastian Rydzak, geboren 1988 in Boleslawiec in Polen ist gelernter Bühnenmaler, lebt zur Zeit in Gießen und ist hauptberuflich als Bühnenmaler an der Oper Frankfurt tätig. Neben seiner Tätigkeit an den Bühnen in Frankfurt ist er zudem freischaffender Künstler und verbringt viel zeit in seinem Atelier.

Seine tiefreichende Begeisterung für Kunst, Kunstgeschichte, Zeichnungen, Malerei und deren Wirkung auf Menschen begleitet Rydzak schon sein Leben lang. Menschliche Blicke, das menschliche Seelenleben und die dahinter verborgenen komplexen Hintergründe haben eine außerordetlich faszinierende Wirkung auf ihn, die er mit der Anfertigung seiner Werke mit den Betrachtern teilen möchte. Sein großes Verständnis für das Wesenliche und den individuellen Einsatz von Acrylfarben und Ölkreiden sowohl auf Holz, als auch auf Leinwand hat Rydzak sich durch seine autodidaktischen Fähigkeiten selbst angeeignet.

Rydzaks Werke setzen sich aus vielen verschiedenen Elementen zusammen. Ein Hauptmerkmal seiner Kunst sind verschiedene anatomische Elemente, die sich durch mehre Farbaufträge und dem Einsatz von temperamentvollen Linien zu einem anregenden Gesamtbild zusammenfügen.