© Sebastian Rydzak
© Sebastian Rydzak

 

 

 

Zeichnungen und Malerei-gerade auch die Porträts -finden mit dem ihm eigenen Blick für das Wesentliche und durch die ihm eigene besondere Technik zur Tiefe. Fineliner und Pinsel kommen gleichermaßen zum Einsatz,

geordnete und flüchtige Striche im Wechsel, Farbtupfer in Acryl - hin- gehaucht oder hingeschmettert- akzentuieren Ausdrucksmerkmale, fließen leicht, um im nächsten Moment in expressiv - verschwenderischen Strichen und Tupfern zu explodieren. Der Künstlers Nähe zur Bühne bleibt dem Betrachter der Bilder nicht verborgen, bekommt doch jeder einzelne Strich seinen großen Auftritt.